Logo - Marco Maurer Journalist


Radio

Die Krankenschlepper
Dubiose Agenturen vermitteln ausländische Patienten nach Deutschland. Hiesige Kliniken zahlen dafür
Ruslana Fadiwa tanzt. Und ihre Großeltern schauen zu. Klavdia Petrowa, 65, und ihr Mann Leonti Fadiw, 62, stehen in der Turnhalle von Joschkar-Ola, einer Stadt, 700 Kilometer östlich von Moskau. Während ihre achtjährige Enkelin den ersten großen Gymnastikwettbewerb absolviert, sprechen die Großeltern über einen Ort, an dem sie selbst noch nie waren: Düsseldorf. »Weißt du […] Weiterlesen – ‘Die Krankenschlepper’.
Der Sound of Perlach
Eine Rundgang durch das Problemviertel - zwischen Dönerbude und Sozialkritik
Neuperlach ist seit Jahren Münchens sozialer Brennpunkt. Sind die Probleme 20 Jahre nach Feinkost Paranoia noch immer die gleichen? Drei Perlacher Jungs mit Migrationshintergrund haben das Label 089 gegründet und hoffen, langfristig von Musik leben zu können. Weiterlesen – ‘Der Sound of Perlach’.
Richard Wagner? Michael Jackson? Chilly Gonzales!
Der Kanadier am Piano begeistert im Prinzregententheater
Da sitzt Jason Charles Beck also nun in seinem Bademantel aus Seide und seinen grünen Hausschlappen vor seinem Klavier. Er, der sich „Chilly Gonzales – the musical Genius“ nennt. Er, ohne dessen Klavierparts Feists Musik ein elementarer Bestandteil fehlen würde. Er, der nette Exzentriker, der ein bisschen ist, wie der Onkel, den man nur an […] Weiterlesen – ‘Richard Wagner? Michael Jackson? Chilly Gonzales!’.
Das Wunder von Braunschlag
Das niederösterreichische Dorf Braunschlag ist schwer verschuldet. Da muss eben die Mutter Gottes helfen: Kurzerhand wird eine Marienerscheinung fingiert. David Schalko, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Josef Hader, sorgt für eine neue Kultserie im ORF.
Das Wunder entsteht in der Dorfdisco. Bei Schnaps und Zigaretten. Gerri Tschach, der Bürgermeister des kleinen niederösterreichischen Ortes Braunschlag, überzeugt seinen Freund und Dorfdiscobesitzer Richard Pfeisinger eine Marienerscheinung vorzutäuschen, um ein verschuldetes Kaff an der tschechischen Grenze in einen florierenden katholischen Wallfahrtsort zu verwandeln. Weiterlesen – ‘Das Wunder von Braunschlag’.
Top of the Profs
Auf Popakademien schmieden junge Musiker am Sound der Zukunft. Und träumen dabei von ihrer eigenen. Ein Besuch in London und Hamburg
Neo-Dubstep-Liebling James Blake drückte auf der Goldsmiths University im südostlichen Stadtteil von London, in New Cross, die Pop-Schulbank und gegen Ende seines Studiums kannte ihn die ganze Welt. Zuvor ging es den Goldsmiths-Absolventen Malcolm Maclaren, John Cale, Graham Coxon und Damon Albarn (beide Blur) so. Vergangene Woche startete nundort der neue Jahrgang. Im Norden Deutschlands […] Weiterlesen – ‘Top of the Profs’.
Love in a Cloud
Wie wird die Liebe durch das Netz verändert
Romantik, Liebe. Für immer und noch länger. Aber wie verändert sich die Liebe durch die Weiten des Netzes? Was macht das Internet mit uns und der Liebe? Wie soll ich mich heute für einen Menschen entscheiden, wenn ich per Klick jede Minute ein neues Profil durchleuchten kann? War analog alles besser? Die Zündfunk-Autoren Kathi Grünhoff […] Weiterlesen – ‘Love in a Cloud’.
Die Anti-Marilyn
Audrey Hepburn in den Zündfunk-Passionsspielen
In der losen Reihe ‚Passionsspiele‘ widmet sich der Zündfunk mit Passion immer wieder herausragenden Personen, Büchern oder Musik der Popkultur, ohne die unser Leben ein gutes Stück ärmer wäre. Diesmal dreht sich alles um Audrey Hepburn. Unser Autor Marco Maurer spricht in der etwa einstündigen Sendung unter anderem mit der Band Erdmöbel („In den Schuhen […] Weiterlesen – ‘Die Anti-Marilyn’.
Die Pop-Bunte
Das ehemalige Magazin Andy Warhols "Interview" startet in Deutschland
Das Interview Magazin – einst gegründet von Andy Warhol – ist legendär. Jetzt gibt es auch eine deutsche Ausgabe. Doch hat Deutschland eigentlich nicht zu wenig Glamour für dieses Heft? Weiterlesen – ‘Die Pop-Bunte’.
I’d rather go blind
Die Krise der Musikzeitschriften verschärft sich - jetzt wenden sich auch noch die Musiker von den Blättern ab.
Nachdem die Auflage vieler Musikzeitschriften schon in den vergangenen Jahren in den Keller gegangen ist, wenden sich nun auch die Protagonisten der Blätter von ihnen ab, die Musiker. Die Daseinskrise der Hefte nimmt so stetig zu. Mit Gesprächspartnern wie Jan St. Werner von Mouse on Mars oder Markus Acher von The Notwist. Weiterlesen – ‘I’d rather go blind’.
FC Bayern Gazprom?
Laut diversen Medienberichten erwägt der FC Bayern München eine Kooperation mit dem russischen Ölkonzern Gazprom. Kann das gutgehen?
Der Name des FC Bayern München steht für klassische Werte: für erfolgreichen Fußball, für ein wertkonservatives Weltbild und für ein familiäres Miteinander. Ganz anders verhält es sich mit dem russischen Ölkonzern Gazprom. Dieser Name schürrt Ängste, er steht für Kremlnähe, Vetternwirtschaft und Preisabsprachen. Die bayerische Fan-Seele ist beunruhigt. Weiterlesen – ‘FC Bayern Gazprom?’.
Music was my boyfriend
Einfach nur eine einstündige Hommage an Martin Büsser
Der Autor, Popjournalist- und theoretiker Martin Büsser, geboren 1968, gestorben 2010, bearbeitete und begleitete seit Anfang der 80er Jahre zunächst als Fan, später als Publizist – alle Musikgenres und analysierte alles was wichtig war. Ein Blick in seine Tagebücher und damit eine Hommage an einen außergewöhnlichen Mann des Pop. Weiterlesen – ‘Music was my boyfriend’.
Der Traum vom Isar-Folk
Aus der Zündfunk-Reihe: Album der Woche - diesmal: The Incredible Moonband
Ein bisschen Simon&Garfunkel, ein wenig Iron&Wine und eine gehörige Prise stimmungsvolle Folk-Melodien – das sind die fünf Münchner Musiker von der Incredible Moonband. Auf ihrem zweiten Album vereint die Band verspielte New-Weird-Träumerei mit liebevollen Arrangements. Ein Album der Woche des Zündfunks. Marco Maurer Weiterlesen – ‘Der Traum vom Isar-Folk’.
Mjunik Diskus
Was München 2018 von Olympia 72 lernen muss
Design, Philosophie und Architektur von den Olympischen Spielen 1972 in München waren bahnbrechend und nachhaltig. Dagegen stinkt 2018 ganz schön ab. Die Zündfunk Autoren Marco Maurer und Florian Haas haben mit den Protagonisten von ’72 gesprochen und fragen: was muss München 2018 von 1972 lernen. Mit Gesprächspartnern wie dem Sohn von Otl Aicher Florian Aicher, […] Weiterlesen – ‘Mjunik Diskus’.
Sieben Quadratmeter Bayern
Das Leben von Flüchtlingen auf dem Land
Seit zwei Jahren steigen die Zahlen der Asylbewerber wieder, die Unterkünfte sind überfüllt. Der Bayerische Flüchtlingsrat kürt mit der Veranstaltung „BSDS -Bayern sucht das Superlager“ das „krasseste Lager“ Bayerns. Wobei die Jury Entscheidungsschwierigkeiten hatte, so dramatisch war die Situation in einigen Unterkünften: Kakerlakenplage, Holzhütten neben dem Tierheim, Häuschen im Wald und die Bewohner fast alle […] Weiterlesen – ‘Sieben Quadratmeter Bayern’.
Der Bonusmeiler – Leben am AKW Gundremmingen
Die Gemeinde Gundremmingen hat viele jahre gut von ihrem Atomkraftwerk gelebt: die Kindergartengebühren sind niedriger als anderswo, die geplante Multikomplexhalle größer, die Straßen schöner, doch die Gemeinde ist gespalten. Weiterlesen – ‘Der Bonusmeiler – Leben am AKW Gundremmingen’.
Die Hotel-Beschaller
Das Interview Magazin – einst gegründet von Andy Warhol – ist legendär. Jetzt gibt es auch eine deutsche Ausgabe. Doch hat Deutschland eigentlich nicht zu wenig Glamour für dieses Heft? Weiterlesen – ‘Die Hotel-Beschaller’.
Und wieder ist: Last Christmas
Ein Besuch bei George Michael - quasi
Es ist der wohl am innigsten geliebte und meistgehasste Weihnachtshit gleichermaßen: „Last Christmas“ von Wham!. Den Videoclip zum Song kennt jeder: George Michael und seine Freunde feiern Weihnachten in einem Chalet im Schweizer Wintersportort Saas Fee. Zündfunk-Autor Marco Maurer hat das Last-Christmas-Chalet besucht. Weiterlesen – ‘Und wieder ist: Last Christmas’.
Wohin mal mit Mama?
Dieser Gewissensfrage gehen drei Zündfunk-Autoren nach
Demografischer Faktor, leere Kassen, der Kampf um Pflegestufen und steigende Kassenbeiträge: Allein die Begriffe, die mit der Pflege von Angehörigen in Verbindung gebracht werden, zeichnen ein negatives Bild von dem, was da auf uns alle zukommt, wenn die Eltern alt werden. Vielleicht ist die negative Begriffsaura allein schon ein Grund dafür, dass Kinder das Gespräch […] Weiterlesen – ‘Wohin mal mit Mama?’.
FC Global
Wie Red Bull von Salzburg aus den internationalen Fußball aufmischen will
Das Fußball-Universum von Red Bull wird aus Salzburg gesteuert. Der österreichische Getränkebrausenhersteller will nicht nur mit RB Leipzig in wenigen Jahren in der Bundesliga spielen, sondern er ist auch mit Red Bull New York derzeit Tabellenführer in den USA. Außerdem hat die Firma auch zwei Fußballakademien, die in Zukunft für konzerneigenen Nachwuchs sorgen sollen, in […] Weiterlesen – ‘FC Global’.
Mein Türke und ich – integrative Besuche in der Nachbarschaft
Mit Integration kennen wir uns Dank der aktuellen Debatte prima aus. Theoretisch. Denn die türkische Familie, die im Haus zwei Stock tiefer wohnt, die kennen nur wenige. Zündfunk-Autor Marco Maurer startet parallel zur Integrationsdebatte den Selbstversuch.
„Darf ich Sie kennenlernen“, sagte er zu seiner türkischen Schneiderin, zu seinem Dönerverkäufer, zu seinem vermeintlich türkischen Nachbarn, der dann Iraker war; und er sagte es zu Bekannten aus dem Fußballclub. Ob daraus wunderbare Freundschaften entstehen, muss sich zeigen. Aber die so entstandene Sendung zeigt spannend und lebensnah, was passiert wenn man im Kleinen das […] Weiterlesen – ‘Mein Türke und ich – integrative Besuche in der Nachbarschaft’.
Der Soundtrack aus den Vorstädten
Aus der Zündfunk-Reihe: Album der Woche - diesmal: Arcade Fire
Sind wir nicht alle irgendwie Vorstadtkinder? Haben wir nicht alle, wenn wir nicht selbst Kinder der Vorstädte sind, wenigstens Beziehungen zu Vorstadtkindern? Und kennen wir nicht alle die Geschichten der Vorstädte, der Vorstädter? Arcade Fire schreibt mit „Suburbs“ den Soundtrack dazu. Weiterlesen – ‘Der Soundtrack aus den Vorstädten’.
Heidi kriegt die Krise
Ändert sich die Welt oder ändert sich die Schweiz?
Die Schweiz macht derzeit einen eher zerrütteten Eindruck. Erst verbietet sie nach einer Initiative ihrer rechtspopulistischen Partei, der SVP, Minarette. Dann werden zum wiederholten Male die Deutschen in der Schweiz zum Feindobjekt erklärt. Was ist nur los im Heidiland? Dieser Frage geht unser Zündfunk-Autor Marco Maurer in einem einstündigen Roadtrip durch die Schweiz nach. Mit […] Weiterlesen – ‘Heidi kriegt die Krise’.
Nur Cash mit Cash?
Die sechste American Recordings kommt in die Läden - der Zündfunk verrät ob sie ins Plattenregal gehört oder nicht
Johnny Cash ist tot. Posthum ist nun die sechste American Recordings erschienen. Der Zündfunk hat zwei Fans aufeinander losgelassen um rauszufinden, was von der neuen Platte zu halten ist. Auf der einen Seite Zündfunk-Autor Marco Maurer, bekennender Cashianer, auf der anderen Seite Franz Dobler, Literat und Cash-Biograph („The Beast in Me“). Ein Treffen zweier Fans. […] Weiterlesen – ‘Nur Cash mit Cash?’.