Logo - Marco Maurer Journalist


Über

Marco MaurerJournalist, Autor, Redakteur und Reporter mit den Schwerpunkten Reportage und Porträts. Mehr

Bücher

Referenzen

 

Aktuelle Artikel und Beiträge

Vier Saiten Hölle, Vier Saiten Himmel
Unser Autor wollte auch einmal ein Instrument lernen. Mit null musikalischem Talent gesegnet, entschied er sich für die Ukulele, die als supereinfach gilt, und reiste nach Hawaii. Es veränderte sein Leben
Was ich lange verhindern wollte, wird gleich beginnen: ein Konzert. Und ich auf der Bühne, singend und ein Instrument spielend, über mir die Scheinwerfer, alle Augen auf mich gerichtet. Noch bin ich in einem Backstage-Raum und habe alle hinausgebeten. Endlich Ruhe. Ich trage ein buntes Hawaiihemd und lausche, was vor dem Vorhang auf der Bühne […] Weiterlesen – ‘Vier Saiten Hölle, Vier Saiten Himmel’.
Bis zum letzten Atemzug
Warum stirbt einer, der seinen Verein, den FC Bayern, immer geliebt hat wie kaum ein Zweiter, wenige Augenblicke vor dem Champions League-Triumph? Das Schicksal von Karl Maurer zeigt: Fußball kann den Tod nicht besiegen, uns im Leben aber eine Menge geben.
Normalerweise wäre Karl Maurer, Bayern-Mitgliedsnummer 3.167, seit 35 Jahren im Verein, aber eigentlich schon ein Leben lang, am Abend des Champions League-Finales 2020 im Stadion gewesen. Normalerweise hätte er mit seinen zwei Kindern und dem Bayern-Fanclub Nord-Ries 1980 auf den Rängen gestanden, sich in den Armen gelegen, hätte den Spielern des FC Bayern nach dem […] Weiterlesen – ‘Bis zum letzten Atemzug’.
Bumm! Ächz! Zzzz! Hurra!
Aus der ZEIT-Reihe "Das gehört nicht ins Feuilleton." Jetzt mal ehrlich: Was wir wirklich lesen, hören, tun. Diese Woche: Marco Maurer, Journalist und Buchautor
Bumm! Eigentlich ist der Kauf dieser Bücher eine Zeitreise. Plötzlich bin ich wieder acht, lümmele auf der Cord-Couch meines Vaters, schlürfe Onken-Trinkjoghurt und lasse mich in fremde Welten entführen. Aber nicht in bildungsbürgerlich gefeierte Astrid-Lindgren-Landschaften, sondern in die Comicstrips von Walt Disneys Lustigen Taschenbücher aus dem Ehapa-Verlag. Mit meinem Vater war ich einmal in Disneyland […] Weiterlesen – ‘Bumm! Ächz! Zzzz! Hurra!’.
Gotteskinder
Mucki Pinzner wollte mehr sein als nur ein Mensch. Grenzenlos. Herr über Leben und Tod. Zwei Frauen folgten ihm bis zum großen Abgang
Der Burgtorfriedhof in Lübeck dürfte bereits einige Inszenierungen erlebt haben, nicht wenige Schauspieler und Schriftsteller wurden hier in den Gruften und Gräbern beigesetzt. Im Oktober 1986 trägt sich aber etwas zu, das einmalig in seiner Geschichte sein dürfte. Gott lässt sich begraben. Der Mann, der an diesem Tag beerdigt wird, schrieb über sich, dass er […] Weiterlesen – ‘Gotteskinder’.
Hin oder weg?
Die eine Stadt fühlt sich wie zu Hause an. Die andere nicht aber für sie sprechen Studienplatz, Job oder Liebe. Woher weiß man, welcher Ort der richtige für einen ist? Und kann man sich aussöhnen mit einer Stadt, in der man eigentlich nie leben wollte? Ein Essay
Es passt nicht zwischen uns. Sie ist weder sensibel noch sinnlich, und besonders sympathisch ist sie auch nicht. Ich empfinde sie immer als zu kühl. Lebensfreude kann ich an ihr kaum entdecken, und ihr Äußeres empfinde ich sogar als hässlich, obwohl das viele Menschen anders sehen. „Ich kann mit ihr nicht zusammenleben“, denke ich seit […] Weiterlesen – ‘Hin oder weg?’.
Abseits
Als andere Fußballer große Siege feierten und Titel sammelten, musste er zuschauen. Denn İlkay Gündoğan, einst die deutsche Mittelfeldhoffnung, war über Jahre hinweg immer wieder schwer verletzt. Nach einem Kreuzbandriss kämpft er sich nun zurück. Vor ihm liegt die entscheidende Saison seiner Karriere
Wenn man Zeit mit İlkay Gündoğan verbringt, fällt oft das Wort »normalerweise«. Normalerweise hätte er sich an diesem Tag im Mai mit seinem Team, Manchester City, vor dem Spiel zum Aufwärmen getroffen. Normalerweise würde er später im Stadion beim Spiel gegen West Bromwich auf dem Platz stehen, es ist die letzte Chance seiner Mannschaft auf […] Weiterlesen – ‘Abseits’.

Alle Artikel und Beiträge